Weserpeitscher.de

Das Forum für den begeisterten "Weserpeitscher"!






         

Anmelden | Registrieren

Antwort erstellen
 [ 5 Beiträge ] 

Mo 15. Apr 2013, 19:52

Zanderhunter
Zanderhunter
Benutzeravatar
Registriert: Do 16. Jun 2011, 19:53
Beiträge: 492
Alter: 38

Heringsangeln an der Schlei in Kappeln vom 12.04 - 14.04.´13
Freitag war es dann soweit , um 13.00 Feierabend gemacht , nach hause Klamotten gepackt und los ging es.Nach ca 3,5 Stunden Autofahrt , haben wir unser Ziel erreicht.
Leider war es schon nach 18 Uhr, der Angelladen hatte zu also die Angelkarten erst Samstag holen.
Um 19.00 Uhr haben wir uns beim Bootsverleih Will getroffen,um die Boote abzuholen und so nah wie es geht vor unser Hotel abzustellen.
Dateianhang:
kap1.jpg




Im Wagen vom Verleih befindet sich ein kleiner Angelladen , dort kosten die Haken nur 2€ anstatt 3,95€ wie im Geschäft.

Dateianhang:
kap2.jpg




Kleiner Motor aber zum Angeln reicht er noch
Dateianhang:
kap4.jpg


Anschließend sind wir gemeinsam zum essen gegangen, um alles weiter für den nächsten morgen zu besprechen.
Dateianhang:
kap17.jpg


Samstag morgen nach dem Frühstück um ca 8.00 Uhr, ging es dann raus zum angeln
Dateianhang:
kap3.jpg


Bei leichtem Nebel zog es auch andere zum Angeln
Dateianhang:
kap5.jpg


Nach der Platzsuche und dem Ankern , waren wir bereit .
Dateianhang:
kap6.jpg


Leider waren die ersten 15 Minuten katastrophal. Wärend die anderen schon kräftig am ziehen waren, tat sich bei uns nichts.

Nach dem wir unsere Taktik änderten und wie beim Drop Shotten zupften, Kam auch bei uns der erste Fisch
Dateianhang:
kap7.jpg


Dateianhang:
kap8.jpg


um ca 12 Uhr, war der erste Eimer schon voll.

Dateianhang:
kap9.jpg


Es ging dann zurück in den Hafen, kleine Pause machen .auf dem Weg machte ich noch ein Paar Fotos
Dateianhang:
kap11.jpg


Dateianhang:
kap12.jpg


Dateianhang:
kap13.jpg


Schnell gestärkt konnten es einige garnicht erwarten wieder los zu fahren :)

Dateianhang:
kap14.jpg


Alsoe dann wieder an unsere Stelle . Sie bissen wieder sehr gut, es blieb noch nicht einmal Zeit zum telefonieren .
Dateianhang:
kap15.jpg


Selbst die anderen staunten über unsere Massenfänge :P

Dateianhang:
kap16.jpg


Und wieder dauerte es nicht lange bis der Eimer voll war.
Nach dem sauber machen, brahcte wir die Fische ins Hotel zum EINFRIEREN , was meiner Meinung nach ein guter Service vom Hotel ist.
Sonntag um 11 Uhr war dann schluss mit angeln . Der schöne Urlaub ist vorbei und es ging wieder nach hause.
Zu hause angekommen, stand der Grill schon bereit . So konnten wir glaich ein Paar Heringe grillen
Dateianhang:
kap18.jpg


Natürlich musste ich die Räuchertonne auch anschmeißen .

Dateianhang:
kap19.jpg


Es war ein geiles Wochenende , mit super Leuten, tollen Fischen und Spass war auch dabei .

Besondere dank gillt Rene ,der alles super organisiert und gemanagt hat und dem Hotel Aurora.




Bitte melde Dich an, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Das Gute wenn man nichts fängt? Man muss nichts ausnehmen :)

Köder sind da, um sie zu versenken !!!


Nach oben Nach oben
Profil
 
Website
 

#

Di 16. Apr 2013, 07:56

Zanderhunter
Zanderhunter
Benutzeravatar
Registriert: Fr 17. Jun 2011, 13:12
Beiträge: 302
Alter: 39
Wohnort: Am Wasser!

Das war ein tolles Wochenende! Kappeln ist eine sehr schöne Stadt.

Super Bericht und die Fotos sind auch ganz gut geworden! :)

PS. frisch gebraten (in Mehl gewälzt) schmecken mir die Heringe bislang am besten!



_________________
2013 PB:
Hecht - 80 cm, Zander - 97 cm, Barsch - 40 cm


Nach oben Nach oben
Profil
 
Website
 
ICQ
 

#

Di 16. Apr 2013, 15:07


"...Leider waren die ersten 15 Minuten katastrophal. Wärend die anderen schon kräftig am ziehen waren, tat sich bei uns nichts. (...)
Nach dem wir unsere Taktik änderten und wie beim Drop Shotten zupften, Kam auch bei uns der erste Fisch..."

Na ja, die Stipangelei mit Mais und Maden ist eben doch nicht geeignet für die Heringe. aber als wir dann kräftig angefüttert hatten und mit Boilies köderten lief es doch super oder? :D
Spass bei Seite: Als ich vor 2 Jahren in Kappeln war nutzte ich meine mitgebrachten Vorfächer. Ich war froh, das mein Veter und ich nicht Schneider nach Hause gefahren sind. Wir hatten dann am Sonntag doch noch die "guten" Köder gekauft...
War ein schönes WE, hoffentlich bald mal wieder.




Nach oben Nach oben

#

Di 16. Apr 2013, 15:34

Zanderhunter
Zanderhunter
Benutzeravatar
Registriert: Fr 17. Jun 2011, 13:12
Beiträge: 302
Alter: 39
Wohnort: Am Wasser!

Hallo Marko! :lol:

Boilies liefen super! :roll: ... das witzigste an der Sache war, dass wir erst nach dem Wochenende angeln gemerkt haben, dass wir mit den Heringsvorfächern vom Seebären (Will) geangelt haben :lol:



_________________
2013 PB:
Hecht - 80 cm, Zander - 97 cm, Barsch - 40 cm


Nach oben Nach oben
Profil
 
Website
 
ICQ
 

#

Mi 17. Apr 2013, 13:36


Hallo zusammen,
danke erst einmal für das Organisations-Lob...
Es ist schon toll sich einmal im Jahr eine besondere Art des Angelns und des Zielfisches vorzunehmen und dazu auch noch jedes Mal erfolgreich.
Was das besondere am XING Fischernetz ist: man trifft keine unsympatischen Angler, im Gegensatz zu manchen Vereinskollegen oder bei gemischten Angelgruppenreisen.
So verbrachten wir ein sehr schönes Angelwochenende in Kappeln ohne Streß und Hektik.
Das macht Appetit auf mehr...




Nach oben Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Antwort erstellen
 [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.


Suche nach:
Gehe zu: